KLAVIERUNTERRICHT

Es ist selten zu früh - und niemals zu spät!

Das Klavier eignet sich hervorragend als Einstiegsintrument für Kinder, da die Töne bereits "fertig" sind und nicht mit einer komplizierten Technik erzeugt werden müssen. So können auch kleine Tastenkünstler schon nach kurzer Zeit erste Melodien auf dem Klavier spielen.

Auch meine erwachsenen Schüler - Anfänger, Fortgeschrittene oder Wiedereinsteiger - erleben das Klavierspielen als große Bereicherung ihres Alltags.

 

Mir ist es ein großes Anliegen, dass alle Schüler, egal ob Erwachsene oder Kinder, in meinem Unterricht die Musik spielen dürfen, die ihnen Spaß macht – das ist die beste Motivation zum üben, und so macht auch mir der Unterricht am meisten Freude!

 

Gemeinsam mit Freunden oder Familienmitgliedern zu musizieren ist eine wunderbare Erfahrung. Man lernt, auf den Musizierpartner acht zu geben, ihn zu begleiten und hat natürlich jede Menge Freude am gemeinsamen Klangerlebnis und -ergebnis! Deshalb möchte ich allen meinen Schülern ermöglichen, vierhändige Stücke oder auch Kammermusik mit anderen Instrumenten einzustudieren.

 

Mindestens einmal im Jahr bekommen die Schüler die Möglichkeit, die fleißig eingeübten Musikstücke einem Publikum zu präsentieren. Die Schülerkonzerte, zu denen Familienmitglieder und Freunde herzlich eingeladen sind, finden in ungezwungener Atmosphäre statt.


GEBÜHREN

Fortlaufender Unterricht

Einzelunterricht

  • 30 Minuten pro Woche - 72,- Euro pro Monat
  • 45 Minuten pro Woche - 99 ,- Euro pro Monat
  • 60 Minuten pro Woche - 120,- Euro pro Monat

Partnerunterricht

  • 30 Minuten pro Woche - 42,- Euro pro Monat pro Kind
  • 45 Minuten pro Woche - 58,- Euro pro Monat pro Kind
  • 60 Minuten pro Woche - 67,- Euro pro Monat pro Kind

Einzelstunde

  • 30 Minuten - 28 Euro
  • 45 Minuten - 40 Euro
  • 60 Minuten - 52  Euro

Probestunde

  • 30 Minuten - 20 Euro

Termine

  • nach Absprache
  • Unterricht auch vormittags möglich